Zelt 01 - Hannes - Kuba
Zelt 02 - Jonas - Brasilien
Zelt 03 - Oli - Frankreich
Zelt 04 - Jan - Indien
Zelt 05 - Marius - Nepal
Zelt 06 - Mo - Japan
Zelt 07 - Fibbzy - Bolivien
Zelt 08 - Yannick - Schweiz
Zelt 09 - Fabi - Italien
Zelt 10 - Felix - Dänemark
Zelt 11 - Linus - Kolumbien
Zelt 12 - Smudo - Bosnien
Zelt 13 - Karla - Südafrika
Zelt 14 - Eva - Island
Zelt 15 - Lisa P. - Bahamas
Zelt 16 - Denise - Puerto Rico
Zelt 17 - Johanna - Palestina
Zelt 18 - Ella - Neuseeland
Zelt 19 - Ellen - Argentinien
Zelt 20 - Mia - Schweden
Zelt 21 - Lisa K. - Chile
Zelt 22 - Nadja - Madagaskar
previous arrow
next arrow

Tag 6 – Stationenlauf und Ausblick

geschrieben am 2. August 2018, 09:27 Uhr | Lager 2018

Mit dem Stationenlauf – oder auch großes Geländespiel genannt – gab es beim gestrigen 6. Lagertag ein weiteres Highlight unseres Zeltlagers. Bei diesem Spiel laufen die Kinder einem ausgebändelten Weg hinterher der sie an insgesamt 9 Spielstationen vorbei führt. Dort warten die Betreuer mit lustigen Verkleidungen und spannenden Spielideen auf die Kinder. Auch an diesem Tag wurden wir von der Hitzewelle nicht verschont. Insgesamt wurden knapp 500 Liter Wasser alleine während des Geländespiels getrunken. Auch wenn man den Kindern (und auch uns) die Anstrengungen angesehen hat, sind alle wieder wohlauf vom Spiel zurück gekehrt.

In der Nacht auf Donnerstag wurden wir dann von einem Hitze-Gewitter besucht und etwas länger wach gehalten als gewohnt. Aber auch hier können wir Entwarnung geben.

Ein weiterer großer Programmpunkt steht morgen übermorgen auf dem Programm. Unser Jubiläums-Ausflug. Das geheime Reiseziel geben wir hier noch nicht bekannt, aber wir geben einen Tip. Es geht in einen Freizeitpark. Die Planungen hierzu laufen auf Hochtouren und auch der Besuchersonntag wirft bereits seine Schatten voraus. Mehr dazu aber in den kommenden Tagen.

Gleich geht es ab in den Wald. Festes Schuhwerk an und los geht’s!