previous arrow
next arrow
Slider

Zeltlager 2020 – Ablauf der Abreise

Wir hatten bereits während der Anreise einen veränderten Ablauf. Diesen wird es auch bei der Abreise geben.

Die Abreise wird am Samstag, 15. August um 11 Uhr stattfinden.

Wenn ihr in das Lager kommt, werdet ihr niemanden vorfinden. Wir werden in dieser Zeit den traditionellen Abschied im Wald durchführen. Wir werden dann gegen 11 – 11:30 Uhr zurück in das Lager kommen.

Um zu verhindern, dass ihr euch zu sehr auf dem Lagergelände verteilt, werden wir die Zugänge zu den Zeltplätzen absperren. Zum Gepäck eurer Kinder werdet ihr aber Zugang haben.

Wir bitten euch, wie schon an der Anreise, dass nur ein Elternteil das Gelände betritt. Die anderen müssten bitte beim Auto warten.

Das Gepäck der Jungs wird am Essplatz zeltweise mit der Zeltnummer zu finden sein, bei den Mädchen werdet ihr es im Stadl vorfinden. Jeweils dort, wo auch der jeweilige Check-In stattgefunden hat.

Der Weg auf die Zeltplätze wird in diesem Jahr nicht möglich sein. Hier bitten wir um euer Verständnis. Ebenso bitten wir darum, dass ihr beim Warten auf uns die bekannten Mindestabstände einhaltet und eine Mund-/Nasenmaske benutzt.

Wenn wir um 11 – 11:30 Uhr ins Lager zurückkehren werden eure Kinder dann zu euch, entweder an den Stadl oder an den Essplatz kommen, wo ihr sie dann in Empfang nehmen könnt. Die Impfpässe und Krankenkassen Karten werden die Kinder dann bereits bei sich haben.

Falls ihr noch mit der Zeltbetreuer*in eures Kindes ein kurzes Wort wechseln möchtet, bitten wir darum, dass hierbei die Mindestabstände eingehalten werden und eine Mund-/Nasenmaske verwendet wird.