Zelt 01 - Hannes - Kuba
Zelt 02 - Jonas - Brasilien
Zelt 03 - Oli - Frankreich
Zelt 04 - Jan - Indien
Zelt 05 - Marius - Nepal
Zelt 06 - Mo - Japan
Zelt 07 - Fibbzy - Bolivien
Zelt 08 - Yannick - Schweiz
Zelt 09 - Fabi - Italien
Zelt 10 - Felix - Dänemark
Zelt 11 - Linus - Kolumbien
Zelt 12 - Smudo - Bosnien
Zelt 13 - Karla - Südafrika
Zelt 14 - Eva - Island
Zelt 15 - Lisa P. - Bahamas
Zelt 16 - Denise - Puerto Rico
Zelt 17 - Johanna - Palestina
Zelt 18 - Ella - Neuseeland
Zelt 19 - Ellen - Argentinien
Zelt 20 - Mia - Schweden
Zelt 21 - Lisa K. - Chile
Zelt 22 - Nadja - Madagaskar
previous arrow
next arrow

2019 – Tag 11 – Wer rettet Prinzessin Peach?

geschrieben am 7. August 2019, 12:13 Uhr | Lager 2019

Bevor wir uns mit Tag 11 beschäftigen ein kurzer Hinweis bzgl. des Gewitters letzte Nacht (von 6. auf 7. August). Es geht allen nach wie vor gut und wir kommen mit dem Dauerregen gut klar. Das Programm für schlechtes Wetter läuft gut.
Und jetzt weiter mit Tag 11.

Das kleine Geländespiel ist sehr beliebt bei den Kindern. Es geht im Grunde darum, dass 5 Burgen gegeneinander antreten. Man erspielt sich Spielgeld wenn man Burgen stürmt oder Aufgaben an Sonderstationen löst. Aber ebenso kann man auch Geld verlieren. Mit diesem Geld lassen sich dann Hinweise kaufen, die man zur Lösung des Spiels benötigt.

In diesem Jahr haben wir uns das Thema Super Mario ausgesucht. Wie so oft konnte Prinzessin Peach nicht gut genug auf sich aufpassen und der böse Bowser entführte sie. Marios Freunde (die 5 Burgen) machten sich dann auf die Prinzessin mit Hilfe von Powersternen zu retten.

Das Thema kam bei allen Kinder sehr gut an und alle waren motiviert und voll dabei.