Zelt 01 - Hannes - Kuba
Zelt 02 - Jonas - Brasilien
Zelt 03 - Oli - Frankreich
Zelt 04 - Jan - Indien
Zelt 05 - Marius - Nepal
Zelt 06 - Mo - Japan
Zelt 07 - Fibbzy - Bolivien
Zelt 08 - Yannick - Schweiz
Zelt 09 - Fabi - Italien
Zelt 10 - Felix - Dänemark
Zelt 11 - Linus - Kolumbien
Zelt 12 - Smudo - Bosnien
Zelt 13 - Karla - Südafrika
Zelt 14 - Eva - Island
Zelt 15 - Lisa P. - Bahamas
Zelt 16 - Denise - Puerto Rico
Zelt 17 - Johanna - Palestina
Zelt 18 - Ella - Neuseeland
Zelt 19 - Ellen - Argentinien
Zelt 20 - Mia - Schweden
Zelt 21 - Lisa K. - Chile
Zelt 22 - Nadja - Madagaskar
previous arrow
next arrow

Tag 11 und 12 – Die Siedler von Zimmerberg

geschrieben am 9. August 2017, 12:18 Uhr | Lager 2017

Tag 11

Nach dem Besuchersonntag erwartete uns ein normaler Lagertag der von den Vorbereitungen zum zweiten Geländespiel geprägt war. Kulinarisches Highlight und zugleich Zeltlager Klassiker: Arme Ritter zum Abendessen.

Tag 12

„Die Siedler von Zimmerberg“ lautete das Setting für das kleine Geländespiel. 5 Burgen kämpften um Gold, Rohstoffe und Siegpunkte um ihr Volk zu Ruhm und Ehre zu führen, ganz nach dem Brettspiel Vorbild „Die Siedler von Catan“. Hierbei galt es Burgen einzunehmen und auf Sonderstationen Glück-, Action- oder Geschicklichkeitsspiele zu absolvieren. Auch die Eine oder Andere Mutprobe war dabei. Doch es hieß Vorsicht walten zu lassen: Diebe zogen durch den Wald auf der Suche nach Opfern.