Zelt 01 - Hannes - Kuba
Zelt 02 - Jonas - Brasilien
Zelt 03 - Oli - Frankreich
Zelt 04 - Jan - Indien
Zelt 05 - Marius - Nepal
Zelt 06 - Mo - Japan
Zelt 07 - Fibbzy - Bolivien
Zelt 08 - Yannick - Schweiz
Zelt 09 - Fabi - Italien
Zelt 10 - Felix - Dänemark
Zelt 11 - Linus - Kolumbien
Zelt 12 - Smudo - Bosnien
Zelt 13 - Karla - Südafrika
Zelt 14 - Eva - Island
Zelt 15 - Lisa P. - Bahamas
Zelt 16 - Denise - Puerto Rico
Zelt 17 - Johanna - Palestina
Zelt 18 - Ella - Neuseeland
Zelt 19 - Ellen - Argentinien
Zelt 20 - Mia - Schweden
Zelt 21 - Lisa K. - Chile
Zelt 22 - Nadja - Madagaskar
previous arrow
next arrow

Offener Vormittag

Zweimal im Lager wird unser normales Vormittagsprogramm durch den Offenen Vormittag ersetzt. An diesen Tagen gibt es keinen Weckruf. Jedes Zelt reserviert sich einen Tisch am Essplatz zum Frühstück und entscheidet somit selbst, wann es aufsteht.

Besonders beliebt ist das reichliche Frühstücks-Buffett mit Brezeln, Croissants, Müsli und vielem mehr.

Die Zeltgemeinschaft belegt zusammen einen Tisch. Die Joker bedienen euch an diesen Tagen mit den Getränken. In gemütlicher Atmosphäre wird das Frühstück nach Lust und Laune ausgedehnt.

Im Anschluss an das Frühstück steht es jeder Zeltgemeinschaft zu, das Vormittagsprogramm zu wählen. Hoch im Kurs stehen sportliche Betätigung, aber auch ruhige Spiele im Zelt, aber auch ein Gang in den Wald ist nicht ausgeschlossen.